Über uns

Unser Team

Plätze für 75 Kinder im Grundschulalter stehen zur Verfügung. Diese werden in 3 Gruppen mit jeweils 25 Kindern von unseren pädagogischen
Fachkräften behutsam betreut.
Unsere pädagogischen Fachkräfte sind:
6 Mitarbeiter/innen mit staatlich anerkannter Fachrichtungsausbildung

Was ist ein Hort?

Der Hort ist eine familienunterstützende und familienergänzende Einrichtung.
Auftrag des Hortes ist die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern von der ersten bis zur vierten Klasse. Horte stehen allen Kindern unabhängig von ihrer individuellen physischen und psychischen Entwicklung, ihrer Konfession und Nationalität offen.
Diese Institution bezieht alle Lebensbereiche der Kinder mit ein. Er zeichnet sich aus durch Professionalität und Verlässlichkeit des pädagogischen Angebots.

Die pädagogischen Fachkräfte im Hort unterstützen die Kinder bei der Aufgabe, sich selbst aktiv Ihre Welt zu gestalten, sich zu Recht zu finden und sich die dazu erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen. Ebenso versteht sich der Hort als pädagogische Einrichtung, in der Ihrem Kind sinnvolle Freizeitgestaltung angeboten wird. Das gemeinsame Mittagessen, die Unterstützung und Erledigung der Hausaufgaben, individuelle Förderung und gemeinsame Freizeit bilden den Rahmen der offenen Ganztagsschule und dem Hort. Ein Hauptaugenmerk werden die Hausaufgaben sein, um Ihr Kind dabei zu unterstützen. Hierbei nehmen wir eine begleitende Rolle ein, welche allerdings nicht mit einem Nachhilfeunterreicht gleichgestellt werden sollte. Wie die Angebote konkret ausgestaltet werden, entscheiden die pädagogischen Fachkräfte. Dabei orientieren sie sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder und Eltern. Die Beteiligung von Kindern und Eltern ist ein unverzichtbares Qualitätsmerkmal des Hortes. Der Hort ist ein Lebens- und Erfahrungsraum für Schulkinder, der in enger Beziehung zwischen Elternhaus und Schule steht. Daraus leiten sich seine Familien- und schulergänzenden Aufgaben ab.

 

Für Kinder und Eltern besteht

iconein vielseitiges Ganztagesangebot in und im Umfeld der Schule
iconbessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch verlässliche Betreuung und Betreuungszeiten
iconmehr Zeit zum Lernen, mehr Zeit miteinander, mehr Zeit sich gemeinsam zu engagieren
iconRessourcenorientiere Arbeit
iconUnterstützung bei den Hausaufgaben oder Lernschwierigkeiten
iconMöglichkeit der Auslebung der kreativen Fähigkeiten Ihrer Kinder
iconErproben der körperlichen Möglichkeiten durch Sport und Spiel
iconErkundungen im Schulumfeld, in Natur und Umwelt (auch in den Ferien)
iconSoziale Kontakte knüpfen und pflegen, gemeinsam essen, gemeinsam spielen, sich gemeinsam verabreden.
iconEnge Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und Hort, welche u.a. durch Gespräche und unterstützend geführte Beobachtungsbögen gewährleistet wird.
 
 
Impressum | © All Rights Reserved.